<a href=moldawische Weine von Milesti Mici aufgelistet" />

Mit einem Wort, Milestii Mici ist qua. Die Geschichte, die Tradition, die Kultur und der Geschmack sind alle faszinierend und fesselnd.

Moldawien ist ein kleines Land in Osteuropa, das zwischen Rumänien und der Ukraine liegt. Trotz seiner Größe beherbergt Moldawien die größte unterirdische Weinkellerei der Welt. Milestii Mici ist ein Netz von Kalksteintunneln, das sich über 200 km erstreckt. Von diesen 200 km werden 55 km für die Weinlagerung genutzt. Die Weinkellerei verfügt über eine riesige Sammlung von über 2 Millionen Flaschen, die laut Guinness-Buch der Rekorde die größte der Welt ist.

moldawische Weine haben eine lange und geschichtsträchtige Geschichte, die Jahrhunderte zurückreicht. Die Weinkellerei Milestii Mici ist eine der bekanntesten des Landes und beherbergt in ihren Lagern Weine aus den Jahren 1986 bis 2020. Wenn man die unterirdische Stadt betritt, fühlt man sich in die Vergangenheit zurückversetzt - der Schimmel und der Staub auf den Flaschen verleihen ihnen ein antikes Aussehen, und man kann sich leicht vorstellen, wie sie hergestellt wurden. Die verschiedenen Jahrgänge bieten ein einzigartiges Verkostungserlebnis, und es ist faszinierend zu sehen, wie sich die Aromen im Laufe der Jahre verändern. Ob Sie nun ein Weinliebhaber sind oder einfach nur neugierig auf die moldawische Geschichte, ein Besuch bei Milestii Mici wird Ihnen in jedem Fall in Erinnerung bleiben.



Artikel 1 - 5 von 5