Zwei moldawische Weine, Top Cabernet Sauvignon Masters

Château Vartely – Cabernet SauvignonDas Château Vartely - Cabernet Sauvignon 2014 und Dealu Nucului Cabernet Sauvignon 2013 - gewann beim Global Cabernet Sauvignon Masters 2015 zwei Bronzemedaillen mit jeweils 80 Punkten, laut einer Unternehmenserklärung. 

Cabernet Sauvignon ist eine Art alte französische Traube, die seit Kardinal Richelieu bekannt ist. Wein dieser Sorte kann als der am meisten gewählte und solide Ruf angesehen werden.

Château Vartely kultiviert die Sorte Cabernet Sauvignon im Süden der Moldau, die Region Bugeac, die für das Klima am besten geeignet ist, um Rotweine zu gewinnen. Diese Weine haben eine Farb- und Aromakonzentration in perfekter Kombination mit einem ausgewogenen, harmonischen Ausdruck, der von typischen Tanninen dominiert wird.

Der Cabernet Sauvignon Global Masters Contest wird jährlich von der renommierten europäischen Zeitschrift "The drinks Business" veranstaltet, einem führenden Verlag der Getränkeindustrie, der die neuesten Nachrichten und Trends der Branche bietet. Das Magazin hat jährlich mehr als 1,2 Millionen Leser.

Mehr als 200 Weine aus aller Welt nahmen an dem Konsortium teil und wurden nach Stil und Preis bewertet. Die Jury bestand ausschließlich aus den renommiertesten Masters of Wine und International Somelier. Der Wettbewerb fand am 25. August 2015 in London statt.

Ursprüngliche Quelle des Artikels: http://finewine.md/